Häufig gestellte Fragen

1. Ich habe die Frage an die Schüler verschickt, aber vereinzelt erhält ein Schüler keine Eingabemöglichkeiten. Was kann man tun?

 

Durch äußere Einflüsse (z.B. Überlastung des WLANs, Schüler geht zwischendurch in den Flugmodus, ...) kann es vorkommen, dass ein Schüler keine Eingabemöglichkeiten erhalten hat. Dann sollte der Schüler bei intakter Internetverbindung sein Browserfenster aktualisieren. 

 



2. Schüler beenden versehentlich DigiSheet und können sich bei erneutem Starten des Programms nicht mehr einloggen.

 

Sollte dies der Fall sein, ist es die schnellste Lösung, dass der Schüler bzw. die Schülergruppe einen leicht veränderten Namen wählt und der Lehrer den alten Namen aus der Liste löscht. Schon vergebene Punkte können in der nächsten Auswertungsphase manuell ergänzt werden.

 


3. Warum startet DigiSheet auf manchen Rechnern an unserer Schule nicht? 

 

DigiSheet unterstützt die neuesten Versionen folgender Internetbrowser:

Microsoft Edge, Google Chrome und Mozilla Firefox

Sollte es Probleme geben, achten Sie darauf, dass auf Ihrem Gerät die neueste Version eines der genannten Browser installiert ist oder Sie wechseln auf einen anderen der genannten Browser.

 


4. Schüler geben scheinbar die gleiche Textantwort ein, allerdings werden sie bei der Antwort als verschiedene Version angezeigt. Woran liegt das? 

  

Manchmal fügen Schüler noch ein Leerzeichen oder einen Zeilenumbruch in ihrer Antwort ein. Bei manchen Smartphones geschieht dies zum Teil automatisch. Dadurch werden diese Antworten als unterschiedlich eingestuft. Schülerantworten die so durch das "Raster fallen", können nach der Vergabe der Gruppenpunkte jederzeit einzeln noch bepunktet werden.


5. Muss man Bilder oder Grafiken aus dem Internet immer vorher speichern, bevor man sie in DigiSheet hochladen kann? 

  

Nein, man kann Bilder bzw. Grafiken im Browser (Rechtsklick und Menüpunkt "kopieren" auswählen) in den Zwischenspeicher kopieren. Nachdem man im Grafikfeld von DigiSheet einmal auf einen weißen Bereich geklickt hat, lässt sich die Grafik durch "Strg + v" sofort einfügen.

 

Tipp: DigiSheet lässt sich hervorragend mit Screenshot-Programmen (z.B. Snipping Tool, das kostenlos im Windows-Betriebssystem integriert ist) kombinieren. Außerdem ist es oft nützlich zwei Browserfenster gleichzeitig zu öffnen und das Fenster mit DigiSheet auf die linke oder rechte Bildschirmseite zu plazieren. Die Anzeige skaliert für eine optimale Anzeige bzw. Bedienung je nach Größe passend um. Auf den restlichen großen Bildschirmteil kann das Arbeitsfenster (Internetbrowser, Powerpoint, ...) plaziert werden. 



6. Auf dem Smartphone oder Tablet der Schüler erscheint ein Anmeldefenster für E-Mail und Passwort, aber nicht für Raumnummer und Name. Wie können sich die Schüler für den jeweiligen Raum anmelden

 

Der jeweilige Schüler hat zuvor den Link „Einloggen“ (für den Lehrerbereich) ausgewählt. Durch Klicken auf das Logo (Papiervogel) kommt er sofort wieder in den Schülerbereich.